1. Lokales

Die Rundschau-Themen am 28. November 2018: Social-Media-Sucht: "Facebook war in meinem Kopf"

Die Rundschau-Themen am 28. November 2018 : Social-Media-Sucht: "Facebook war in meinem Kopf"

Wir sind ständig online. Können wir noch ohne das Internet? Der Wuppertaler Roman K. merkte: Er ist abhängig. Im Rundschau-Gespräch erzählt er über seine Sucht.

"Ich habe die Zeit verloren", sagt er und schaut auf seine Hände. Den Bezug zu Tag und Nacht, zu den Tageszeiten. "Es hat mich reingezogen." Er spricht von Facebook. Inzwischen hat er in Wuppertal eine Selbsthilfegruppe gegründet, die sich zweimal im Monat im Sozialpsychiatrischen Zentrum Elberfeld trifft.

Mehr dazu in der Rundschau am 28. November 2018 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Alpakas: Die Kultfiguren aus der Kohlfurth / Endlich freie Fahrt: Zentraler Busbahnhof in Wuppertal eröffnet / Abschied von Bühnen-Geschäftsführer Enno Schaarwächter: Ein Mann wie ein Mastbaum / Veranstaltungsstätte: "Apollo" wird zum "Palazio" / Aus dem Tagebuch der Redaktion: Der "Marathon-Mann" wird 80! / Wuppertaler in Vergewaltigungsprozess verurteilt Kommentar über die Elberfelder Innenstadt zu Beginn der Weihnachtszeit: Die City leuchtet — teilweise / Schöffen hängen in der Luft / Trauer um Georg Bürger: Sein ansteckendes Lachen ... / WSV vor dem Derb gegen RWE / BHC: Löwen bei den Füchsen / TVB vor Spitzenspiel / Bühnen-Radioshow mit Stefan Walz / Stadthalle wird Tanzpalast / Sonderbeilage "Wuppertaler Weihnachtswelten" / Rundschau-Adventskalender: Preise im Wert von über 3.500 Euro