In den Gegenverkehr: Schwerer Unfall auf der Nützenberger Straße

In den Gegenverkehr : Schwerer Unfall auf der Nützenberger Straße

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am Dienstag (5. Februar 2019) gegen 14:40 Uhr auf der Nützenberger Straße. Ein auf der Nützenberger Straße in Richtung Elberfeld fahrender 34-jähriger Mann aus Unna versuchte, mit seinem Fahrzeug zwischen Bismarckstraße und Viktoriastraße zu wenden und geriet dabei in den Gegenverkehr.

Bei seinem Wendemanöver kollidierte er mit dem VW eines 46-jährigen Wuppertalers. Dieser verletzte sich durch den Zusammenstoß schwer und musste durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. D

er Straßenabschnitt wurde für die Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund ihrer Beschädigungen abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 14.000 Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau