Schwerer Verkehrsufall an der Morianstraße: Passantin angefahren und schwer verletzt

Schwerer Verkehrsufall an der Morianstraße : Passantin angefahren und schwer verletzt

Um 14.15 Uhr hat sich am Dienstag (5. Februar 2018) in Elberfeld ein schwerer Verkersunfall ereignet.

Eine 84-jährige Frau wollte die Morianstraße in Richtung des gegenüberliegenden Parkhauses überqueren, ging dabei aber nicht über die nahe gelegenen Fußgängerampeln. Ein Ford erfasste sie, die Seniorin zog sich laut Polizei schwere Verletzungen zu.

Die eingesetzten Beamten hatten bei der Sicherung der Unfallstelle Probleme mit schaulustigen Passanten, die das Geschehen filmten, berichtet ein Polizeisprecher im Rundschau-Gespräch. Es musste sogar Verstärkung angefordert werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau