Jetzt auch in Wuppertal: Schüler demonstrieren für besseres Klima

Jetzt auch in Wuppertal : Schüler demonstrieren für besseres Klima

Seit einigen Monaten schwänzt die 16-jährige Schülerin Greta Thunberg freitags die Schule und demonstriert stattdessen für Klimagerechtigkeit. Jetzt schwappt die Bewegung "Fridays for Future" auch nach Wuppertal.

Für Freitag (15. Februar 2019) rufen Wuppertaler Schüler zur Demonstration auf.

"Anfangs war sie vor dem schwedischen Parlament noch allein. Heute haben sich ihr Weltweit tausende Schüler*innen angeschlossen", erklärt die "Fridays for Future" Ortsgruppe Wuppertal. Am Freitag wollen sie sich um 10 Uhr vor dem Cinemaxx (Bundesallee 260) zu einer Demonstration zusammenfinden und gemeinsam zum Rathaus laufen.

Die Polizei Wuppertal erklärte in einer Pressemitteilung, dass sie am Freitag zwischen 10 und 14 Uhr mit Verkehrsbehinderungen rechne. Angemeldet sei eine Kundgebung mit Zug von der Bundesallee über die Friedrich-Engels-Allee, Ziel sei der Johannes-Rau-Platz. Sie bittet, den Bereich in der Zeit zu umfahren.

Mehr von Wuppertaler Rundschau