„Schach für Kids“ in der Junior Uni Wuppertal

Pädagogische Initiative : „Schach für Kids“ in der Junior Uni

Die Deutschlandweit tätige pädagogische Initiative „Schach für Kids“ startete jetzt in Wuppertal. Der Auftakt erfolgte mit einem Seminar in der „Junior Uni“.

Die Junior Uni ist ein Bildungsnetzwerk, das jedes einzelne Talent stärkt. Auch „Schach für Kids“ hat zum Ziel die Talente von Kindern zu erkennen und zu fördern. Zu diesen Talenten gehörte im Seminarraum der Uni wohl auch ein Dinosaurier, der ganz ent- und gespannt dem Vortrag von Ralf Schreiber dem Initiator der folgte.

Zum ersten Seminar in Wuppertal hatten sich 22 Fachkräfte aus 18 Bildungseinrichtungen angemeldet. Alle Einrichtungen erhielten neben dem Seminar auch ein Kostenfreies SfK-Bildungspaket, mit dem die Einrichtungen dann direkt mit ihren Kindern starten können. Der „Round Table Wuppertal“ hat diese Materialien finanziert
Wuppertaler Kindergärten, Horte und Grundschulen können sich gerne für weitere geplante SfK-Seminare bei der Initiative melden. Dies geht unter www.schach-fuer-kids.de.

„Schach für Kids“ fördert seit über 13 Jahren auf spielerische Weise die geistige und soziale Entwicklung von Kindern ab drei Jahren individuell und gleicht Konzentrations- und Lernschwächen aus.