1. Lokales

Samstag: „Stadt Land spielt!“ und „Manga Day“​ in Wuppertal

In der Zentralbibliothek : Samstag: „Stadt Land spielt!“ und „Manga Day“

Die Wuppertaler Stadtbibliothek lädt für Samstag (16. September 2023) von 10 bis 15 Uhr in die Zentralbibliothek an der Kasinostraße zum gemeinsamen Spielen ein. Außerdem steigt dort der „Manga Day“. Der Eintritt ist frei.

Ob Brettspiel, Würfelspiel oder Karten auf der Hand – am dritten Wochenende im September treffen sich wieder Spielbegeisterte, um gemeinsam die Würfel zu schwingen, die Figuren flitzen zu lassen, ausgeklügelte Strategien zu erproben oder auf gutes Blatt zu hoffen und hoch zu pokern. Unter dem Motto „Stadt Land spielt!“ organisieren zahlreiche Veranstalter in Zusammenarbeit mit den Verlagen Spielevents an mehr als 230 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Belgien und in Dänemark.

Viele ganz unterschiedliche Gesellschaftsspiele stehen dann zur Auswahl – Klassiker und Neuheiten. So ist das Event eine Gelegenheit, viele neue Gesellschaftsspiele kennenzulernen und diese gemeinsam auszuprobieren. Das lange Studieren von Anleitungen ist dabei nicht nötig. Denn kompetente Helferinnen und Helfer sind bei der Veranstaltung dabei und erklären den Besucherinnen und Besuchen bei Bedarf die Spielregeln.

Für Fans besonders interessant ist, dass die Stadtbibliothek mit Unterstützung des Wuppertaler Spieleladens „No Pixels“ eine Aktion zu „Disney Lorcana“ anbieten kann. Das neue Sammelkartenspiel von Ravensburger ist gerade sehr gefragt und direkt nach Erscheinen fast überall ausverkauft. Neugierige haben somit die Möglichkeit, „Lorcana“ in der

  • Die Einsatzkräfte auf dem Schulhof des
    Nach Attacke im WDG : OB Uwe Schneidewind: „Zutiefst erschüttert“
  • Das ver.di-Logo.
    Donnerstag und Freitag : Nächste Woche: Erneut Streik im Wuppertaler ÖPNV
  • Von li.: Josef Neumann, Dilek Engin
    Engin, Bialas und Neumann : SPD-Landtagsabgeordnete: Schulsozialarbeit stärken

Dazu gibt es dieses Jahr noch eine weitere Aktion, denn der 16. September ist auch „Manga Day“. Die Stadtbibliothek ist das erste Mal dabei. Mangabegeisterte können sich in der Zentralbibliothek die zu diesem Tag zugehörigen Sonderpublikationen abholen. Aufgrund der hohen Nachfrage sind diese jedoch auf drei Titel pro Person beschränkt.