1. Lokales

Bergische Musikschule: Online-Musikunterricht für alle Wuppertaler

Bergische Musikschule : Online-Musikunterricht für alle Wuppertaler

Die Bergische Musikschule Wuppertal erhält ihr Musikschulangebot trotz der Corona-Krise so gut wie möglich aufrecht. Nicht vor Ort, dafür aber mit vielen Workshops oder Übe-Videos im Netz. Auf der Webseite der Schule wird die Liste der Angebote täglich ergänzt. Sie sind nutzbar für alle, nicht nur für Mitglieder.

„Unsere Lehrer sind unglaublich kreativ und bieten viele Unterrichtsformen an“, teilt die Bergische Musikschule in einer offiziellen Pressemitteilung mit . Auf der Homepage der Einrichtung findet man unter dem Bereich „musikalische Beschäftigungsangebote“ für Kinder im Vorschulalter und auch für ältere Schüler und Erwachsene eine Liste mit verschiedenen Angeboten wie zum Beispiel einen Jazz-Workshop oder ein Video zum Harfe spielen.Das Angebot kann jeder nutzen. Die Liste wird täglich ergänzt und die Bergische Musikschule bastelt weiter an kreativen Ideen für die Freizeitgestaltung zu Hause.

Eine Liste der Ideen, die bereits umgesetzt wurde:

  • Der Einzelunterricht wird über Videotelefonie erteilt. Die Schule schaltet eine Leitung zu den Schülern, nachdem die Eltern ihr Einverständnis gegeben haben. Dann geben Lehrer per Video Übetipps, erklären Töne und Rhythmus und lassen sich die Hausaufgaben vorspielen. Die Kinder finden das klasse, spannend und „mal was anderes“, sie sind aufmerksam und die Eltern dankbar, dass die Kinder eine sinnvolle Beschäftigung haben.
  • Timon Landen wird seinen für Samstag geplanten Klavierabend als Video aufnehmen und zusätzliche eine online „master class“ geben. Darin wird er Stücke analysieren und verschiedene Interpretationsmöglichkeiten aufzeigen.
  • Damit Schüler eine Begleitung zu ihren Stücken bekommen, spielen die Lehrer eine „play back“ Version ein, zu denen die Kinder zu Hause spielen/üben können.
  • Es wir noch ein „musikalische Kreuzworträtsel“ erarbeitet.
  • Für die jüngeren Kinder gibt es auf dem YouTube-Kanal der Schule Lieder, Bastelanleitungen für Instrumente und Bewegungsspiele.
  • Die Berliner Philharmoniker stellen derzeit ihre „Digital Concert Hall“ kostenlos zur Verfügung. Da gibt es viele Konzerte zum Hören und Schauen und auch ein Education Programm für die Kleineren.

„Wir möchten auf jeden Fall unseren guten Willen signalisieren, den Kindern „Unterricht“ zu erteilen beziehungsweise unseren pädagogischen Auftrag zu erfüllen und sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten vorzustellen“, teilt die Bergische Musikschule mit.