Nordbahntrasse: Sanierung einer Brückenkonstruktion

Nordbahntrasse: Sanierung einer Brückenkonstruktion

Am Übergang der A46-Autobahnanschlussstelle Katernberg und der Briller Straße verläuft die Fahrbahn in einer geschwungenen Brückenkonstruktion über der Nordbahntrasse. Das Bauwerk wird jetzt saniert.

Wasser beschädigt momentan die Konstruktion und tropft auf die darunterliegende Trasse. Nach Ansicht der städtischen Fachleute sind Ausbesserungen hier nicht mehr möglich. Sie nutzen nun die angekündigte Vollsperrung der A 46 in dieser Woche und sanieren komplett. Die Arbeiten laufen von Donnerstag (17. September 2015) ab 5 Uhr bis spätestens Montag (21. September 2015) um 5 Uhr.

Während dieser Zeit steht auf der Briller Straße in Fahrtrichtung Elberfeld im Bereich der Brücke nur eine Spur zur Verfügung. Um die Spaziergänger und Radler auf der Trasse nicht zu gefährden, wird auch sie halbseitig gesperrt - zuerst die eine und dann die andere Seite des Weges.

Mehr von Wuppertaler Rundschau