Musikgeld für die Frauenhilfe in Wuppertal

Spende : Musikgeld für die Frauenhilfe

40 Jahre autonomes Frauenhaus Wuppertal und 30 Jahre Beratungsstelle „Frauen helfen Frauen“ – das wurde jetzt im „Café Kinderwagen“ in der Alten Feuerwache gefeiert. Dabei wurde auch noch ein „nachträglicher“ Scheck überreicht.

Am „Langen Tisch“ im Sommer hatten verschiedene Bands einen Gitarrenkoffer für Spenden fürs Frauenhaus aufgestellt – den Betrag, der dort zusammenkam, hat der Hatzfelder Bürgerverein dann auf 1.000 Euro aufgestockt.