Ladendieb in Wuppertal baut auf der Flucht einen Unfall

Kriminalität : Ladendieb baut auf der Flucht Unfall

Nachdem ein Mann aus einem Baumarkt auf Lichtscheid mehrere Gegenstände gestohlen hatte, flüchtete er am Samstag (11. Mai 2019) gegen 11.20 Uhr mit seinem Opel – und verursachte einen Unfall.

An der Kreuzung Oberbergische Straße / Müngstener Straße rammte der Wagen einen VW. Der 29-Jährige setzte seine Fahrt fort. Während der Fahndung wurde der Flüchtige von der Polizei gestellt.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Da der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand, musste er eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.