Polizei und Verkehrswacht Kostenloses Training mit Fahrrad und Pedelec

Wuppertal · Die Polizei bietet in den Sommerferien in Kooperation mit der Verkehrswacht Wuppertal kostenlose Trainings mit Fahrrad oder Pedelec an.

 In der Jugendverkehrsschule lässt sich ohne Druck üben.

In der Jugendverkehrsschule lässt sich ohne Druck üben.

Foto: Verkehrswacht Wuppertal

An folgenden Terminen können Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersklassen auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule den Umgang mit ihren Zweirädern üben:

16., 18., 23., 25. und 30. Juli sowie 1., 8., 13 und 15. August 2024. Die Einheiten finden jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 11 Uhr, von 11 bis 12 Uhr sowie von 12 bis 13 Uhr statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein eigenes Fahrrad oder Pedelec sowie ein passender Fahrradhelm. Für Kinder, die ihre Fähigkeiten schulen möchten, wird um die Begleitung eines Erziehungsberechtigten gebeten.

Aus organisatorischen Gründen sind Voranmeldungen per E-Mail erforderlich unter verkehrsunfallpraevention.wuppertal@polizei.nrw.de