Kneipe wurde geräumt

Die Wuppertaler Polizei hat am Donnerstagabend (2. April 2015) ein Feuer im Luisenviertel gelöscht. Dort brannte ein Trockner im Dachgeschoss eines Hauses.

 Durch die Gaststätte rückten die Feuerwehrleute vor.

Durch die Gaststätte rückten die Feuerwehrleute vor.

Foto: Christoph Petersen

Die Einsatzkräfte brachten die Flammen mit Schaum schnell unter Kontrolle. Sowohl die Kneipe im Erdgeschoss als auch der Rest des Hauses wurden geräumt.

Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.