1. Lokales

Geplante Abholzungen im Nordpark: In diesem Jahr nicht mehr

Geplante Abholzungen im Nordpark : In diesem Jahr nicht mehr

Über die geplanten Abholzungen im Nordpark zur Vergrößerung des dortigen Besucherparkplatzes in der Straße Mallack wird seit Monaten intensiv diskutiert. Jetzt hat sich OB Schneidewind in das Thema eingeschaltet.

Bei der regelmäßigen Montagspressekonferenz sagte Schneidewind jetzt, dass es in diesem Jahr keine Abholzungen im Nordpark geben werde. Die Verwaltung werde die entsprechenden Beratungsvorlagen für die zuständigen Gremien, die endgültig über die Sache entscheiden, „sehr gut vorbereiten“ – was allerdings Zeit in Anspruch nehme.

Damit ist klar: Ab 1. März sind Gehölzschnitte & Co. zwar ohnehin bis zum 30. September nicht erlaubt, aber auch danach wird es im Umfeld des Nordpark-Parkplatzes (vorerst) zu keinen Eingriffen kommen.