Katernberg Hohe Rauchsäule nach Gartenlauben-Brand

Wuppertal · In der Kleingartensiedlung an der Achenbachstraße in Elberfeld ist am Sonntagvormittag (29. November 2020) eine Gartenlaube ausgebrannt.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Gegen 10:17 Uhr gingen bei der Leitstelle der Feuerwehr erste Anrufe ein. „Die Rauchentwicklung war weit sichtbar und führte sehr schnell zu einer hohen Anzahl Notrufe“, hieß es.

Für die Löscharbeiten wurden zwei Hohlstrahlrohre eingesetzt. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, mussten die Einsatzkräfte viele Schläuche verlegen. Die Gartenhütte wurde bei dem Brand völlig zerstört, die umliegenden Lauben konnten durch schnelles Eingreifen vor den Flammen geschützt werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenhöhe und die Ursache sind noch nicht bekannt.