1. Lokales

Kriminalität: Geld und Schmuck gestohlen

Kriminalität : Geld und Schmuck gestohlen

An der Futterstraße gelangten Einbrecher in eine Wohnung. Sie entwendeten persönliche Unterlagen und Bargeld.

Kurz vor der Tat wurde eine verdächtige Person beobachtet, die möglicherweise damit in Zusammenhang zu bringen ist. Dabei handelt es sich um einen jungen Mann, etwa 175 bis 180 cm groß ist. Er trug eine dunkle Jacke mit blauen Streifen auf dem Rücken, hatte dunkles kurzes Haar und eine normale Statur.

An der Schwelmer Straße drangen Täter in ein Einfamilienhaus. Die Diebe nahmen Schmuck mit. An der Buchenhofener Straße wurden zwei nebeneinander liegende Firmen aufgebrochen. Gestohlen wurde Geld.