Von Auto erfasst Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wuppertal · Eine 62-jährige Fußgängerin ist am Freitagabend (10. Mai 2019) beim Versuch, die Düsseldorfer Straße auf Höhe der Pahlkestraße zu überqueren, schwer verletzt worden.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Als sie gegen 18.50 Uhr an einer Fußgängerampel bei Grünlicht auf die Fahrbahn trat, erfasste sie der Mercedes eines 62-Jährigen. Der Mann wollte, ebenfalls bei Grün, aus der Pahlkestraße nach links abbiegen. Er hatte die Frau nicht gesehen.

Die Fußgängerin sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort