1. Lokales

Frau in Wuppertal-Elberfeld von Auto erfasst und schwer verletzt

Elberfeld : Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Dienstagabend (30. Juni 2020) wurde eine Fußgängerin beim überqueren der Neviandtstraße in Wuppertal-Elberfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Laut Polizei wollte die 50-jährige Passantin die Neviandtstraße in Elberfeld gegen 18.20 Uhr überqueren, als es zum Zusammenstoß mit dem Nissan einer 49-Jährigen kam, die in Richtung Kiesbergtunnel fuhr.

Die Fußgängerin zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Passanten leisteten der zunächst nicht ansprechbaren Frau Erste Hilfe. Der alarmierte Rettungsdienst brachte sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden.