1. Lokales

Feuer in Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Elberfeld : Feuer in Mehrfamilienhaus

Die Wuppertaler Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen (16. Januar 2020) in die Mirker Straße ausrücken. Dort brannte es gegen 8 Uhr im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Alle Bewohnerinnen und Bewohnen hatten das Gebäude bereits verlassen. Dadurch konnten sich die Einsatzkräfte auf die Brandbekämpfung konzentrieren. Ein Trupp unter Atemschutz hatte die Flammen schnell gelöscht.

Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Anschließende Messungen in den nicht betroffenen Teilen des Hauses ergaben keine bedenklichen Konzentrationen. Alle Bewohner duften wieder zurückkehren konnten. Die Brandwohnung ist dagegen bis auf weiteres gesperrt. Die Ursache des Feuers und die Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.