Emilienstraße Barmer Küchenbrand mit glimpflichem Ende

Wuppertal · In einem Mehrfamilienhaus an der Emilienstraße brannte es am Sonntagmittag (4. August 2019) in der Küche einer Wohnung im ersten Obergeschoss.

 Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Foto: Christoph Petersen

Die Feuerwehr, die um 14:48 alarmiert wurde, brachte die Flammen mit einem mit Atemschutz ausgerüsteten Trupp und einem C-Strahlrohr schnell unter Kontrolle. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten das Gebäude zuvor eigenständig verlassen. Niemand wurde verletzt.

Die betroffenen Räume wurden maschinell belüftet. Messungen ergaben keine Hinweise auf Kohlenmonoxid und -dioxid. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Bilder: