1. Lokales

Einsatz beendet: Brief in Wuppertal mit unbekanntem Pulver entdeckt

Lichtscheid : Brief mit unbekanntem Pulver: Einsatz beendet

In der Zentrale der BARMER an der Lichtscheider Straße in Wuppertal ist am Donnerstagvormittag (18. März 2021) ein Brief geöffnet worden, in dem sich ein unbekanntes Pulver befunden hat. Expertinnen und Experten werteten den Stoff aus. Inzwischen gibt es Entwarnung.

„Die Analyse ergab, dass es sich um ein ungefährliches, nicht gesundheitsschädigendes Pulver gehandelt hat. Es waren keine weiteren Maßnahmen notwendig“, teilte die Leitstelle der Feuerwehr am Nachmittag mit.

Die Einsatzkräfte waren gegen 10:30 Uhr informiert worden. Eine Analyseeinheit der Kölner Feuerwehr wurde angefordert. Im Einsatz waren auch der Löschzug Barmen und ein Rettungswagen, der Gerätewagen Gefahrgut, der Gerätewagen Messtechnik und Einsatzleitfahrzeuge. Die Freiwilligen Feuerwehren Langerfeld und Sonnborn besetzten die leeren Wachen 2 und 3 der Berufsfeuerwehr. Bilder: