1. Lokales

E-Roller - ein Stück Kindheit auf den Straßen von Wuppertal

Die Rundschau-Themen am 5. Juni 2019 : Ein Stück Kindheit auf den Straßen von Wuppertal

Tretroller wecken bei vielen von uns einen Hauch von Nostalgie. Mittlerweile hat das Gefährt aus der Kindheit allerdings eine technische Generalüberholung erlebt.

Statt mit Muskelkraft werden sie durch einen Elektromotor angetrieben und gefeiert als ein weiterer Schritt hin zu einer umweltfreundlicheren Mobilität. Doch können die Elektro-Tretroller auch unter Wuppertaler Bedingungen halten, was wie versprechen? Was muss man zur Teilnahme am Straßenverkehr beachten? Und wie sicher fühlt es sich an, auf einem E-Tretroller unterwegs zu sein? Rundschau-Volontärin Hannah Florian machte den Test.

Am 17. Mai entschied der Bundesrat, E-Tretroller legal auf Deutschlands Straßen und Radwege zu schicken, sofern sie über eine Zulassung und eine Haftpflichtversicherung verfügen. Ein Großteil der Roller hat diese Allgemeine Betriebserlaubnis allerdings nicht. Wer mit ihnen fährt, ist illegal unterwegs und muss im schlimmsten Fall mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

Mehr dazu in der Rundschau am 5. Juni 2019 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Spektakulär: Heckinghauser Gaskessel wird eröffnet / Stadtspitzen: Statt FOC jetzt WSW in der Ex-Bundesbahndirektion / Große Sause am Sonntag: Der Meistertitel geht nur über den BHC! / „Staatsanwältin vor Ort“ in Oberbarmen / Viel Erinnerung an Pina Bausch / Steve Hacketts Vorfreude auf Wuppertal / Kommentar zum bevorstehenden Befreiungsschlag in Sachen FOC: Vier Jahre Verspätung für eine gute Lösung / WSV: Noch kein Kader und Trainer / Aufstieg: Der CSC hat es geschafft / Zwei Meistertitel für den RSC / Taiwan meets Pina und andere / Ein Universum aus New York in Wuppertal / Große Premiere: „Die tote Stadt“ / Bahnen und Kotten in der Kohlfurth / Tolle Party mit der Giraffe / Solar-Elefant: Und er wackelt weiter! / Dazu die News aus den Stadtteilen