1. Lokales

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu Gast in Wuppertal

Bundesgesundheitsminister in Wuppertal : Spahn-Auftritt: Lautstärke ließ kaum Gespräche zu

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat am Montag (24. August 2020) den Wahlkampf-Stand der CDU auf dem Johannes-Rau-Platz in Barmen besucht. Dort stellte er sich den Fragen der Wuppertalerinnen und Wuppertaler.

Nach einer Verspätung von rund einer halben Stunde wurde er mit Buhrufen und Pfiffen empfangen. Die geplanten Fragen und Gespräche gestalteten sich wegen der Lautstärke (Trommeln, Trillerpfeifen und Rufe) allerdings schwierig.

Nach rund einer halben Stunde verließ der Spahn, der laut „ARD DeutschlandTrend“ vom 6. August 2020 derzeit der zweitbeliebteste Politiker hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel ist, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wuppertaler CDU den Rathaus-Platz und zog sich für Gespräche in die nahe gelegene CDU-Kreisgeschäftsstelle an der Lindenstraße zurück. Hier geht es zur Bildergalerie: