1. Lokales

Ampel Südstraße: Bußgeldbescheide bleiben

Ampel Südstraße: Bußgeldbescheide bleiben

Die Stadt Wuppertal wird keine Bußgeldbescheide zurücknehmen, die in Zusammenhang mit Rotlicht-Verstößen an der Ampelanlage Südstraße stehen. Das hat die Verwaltung bestätigt.

Zuvor hatten mehrere Fahrer Einspruch angelegt. Sie monieren, dass Lage unübersichtlich sei. Die teilweise längst rechtskräftigen Bescheide blieben bestehen, so das Ordnungsamt. "Bußgeldbescheide, die Rechtskraft erlangt haben, sind unabänderlich. In allen anderen Fällen haben die Fahrer die Möglichkeit, den üblichen Rechtsweg zu beschreiten", heißt es.

Die Verwaltung hatte vor kurzem nach mehreren Beschwerden "die Anlage für eine bessere Übersicht optimiert". Dies bedeute aber nicht, dass Bußgeldbescheide vorher nicht korrekt gewesen seien: "Auch liege die Zahl der dort geahndeten Verstöße gemessen an der hohen Verkehrsdichte durchaus im normalen Rahmen."