OB-Wahl 2015 in Wuppertal: Ab Mittwoch: Direktwahl im Rathaus

OB-Wahl 2015 in Wuppertal : Ab Mittwoch: Direktwahl im Rathaus

Die Wahlbehörde der Stadt Wuppertal bereitet sich auf die Oberbürgermeister-Stichwahl am 27. September 2015 vor: Ab Mittwoch (16. September) kann im Rathaus am Johannes-Rau-Platz wieder sofort abgestimmt werden.

Wuppertaler, die bereits beim Antrag der Briefwahlunterlagen für den 13. September vorsorglich auch die Unterlagen für die Stichwahl angefordert hatten, bekommen sie im Laufe der Woche automatisch zugeschickt. Wer das noch nicht gemacht hat, aber per Briefwahl wählen möchte, muss die Unterlagen schriftlich beantragen. Entweder mit der Wahlbenachrichtigungskarte, mit dem elektronischen Internetwahlschein auf www.wuppertal.de oder per Post (an den Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Wahlbehörde, 42269 Wuppertal).

Das Wahllokal in der Kreuzstraße (Stimmbezirke 162 und 163), das bei der am vergangenen Wochenende wegen einer aktuellen Baustelle nur über einen Umweg zu erreichen war, ist am 27. September wieder direkt zugänglich.

Mehr von Wuppertaler Rundschau