Friedrich-Ebert-Straße: 45-Jähriger niedergeschlagen und schwer verletzt

Friedrich-Ebert-Straße : 45-Jähriger niedergeschlagen und schwer verletzt

Auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal schlug am Freitagabend (3. August 2018) gegen 23 Uhr ein 39-Jähriger mit einer Holzlatte auf zwei Männer ein, 45 und 43 Jahre alt. Laut Polizei Wuppertal verletzte sich einer der Männer schwer.

Rettungskräfte brachten den 45-Jährigen aus Erkrath zur intensiven medizinischen Behandlung seiner Verletzungen in eine Klinik. Die eingesetzten Polizisten nahmen den Schläger vorläufig fest. Hintergründe für die Tat sollen Beziehungsstreitigkeiten gewesen sein.

Mehr von Wuppertaler Rundschau