Barmer City 17-Jährigem wird Ladendiebstahl vorgeworfen

Wuppertal · Ein 17-Jähriger ist am Montag (6. März 2023) in der Barmer Innenstadt als potenzieller Ladendieb festgenommen worden.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Ein 52-jähriger Ladendetektiv gab an, ihn bei dem Versuch beobachtet zu haben, mehrere Parfumflaschen aus einem Drogeriemarkt zu entwenden. „Als der Detektiv und ein weiterer Mitarbeiter ihn festhielten, versuchte der 17-Jährige den 52-Jährigen mit der Faust ins Gesicht zu schlagen“, so die Polizei.

Ein möglicherweise zu dem Tatverdächtigen gehörender Mann entfernte sich vor dem Einschreiten der Einsatzkräfte unerkannt. Der wegen gleichgelagerter Delikte bekannte 17-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen, auch zu dem zweiten Verdächtigen, dauern an.