1. Lokales

Arbeitslosigkeit bei 9,2 Prozent: 16.467 Menschen suchen einen Job

Arbeitslosigkeit bei 9,2 Prozent : 16.467 Menschen suchen einen Job

Die Arbeitslosenquote ist in Wuppertal im Mai von 9,4 auf 9,2 Prozent gesunken. 16.467 Menschen waren ohne Job — 250 weniger als im April und 712 weniger als vor einem Jahr (9,7 Prozent).

Arbeitgeber meldeten derweil 870 freie Arbeitsstellen in Wuppertal. Insgesamt werden hier damit 2.158 Arbeitskräfte gesucht, ein Plus von 13,3 Prozent im Vergleich zu Mai 2016. Derzeit werden insbesondere folgende Kräfte benötigt: 99 Helfer Lagerwirtschaft, 61 Fachkräfte Verkauf, 54 Fachkräfte Altenpflege, 53 Fachkräfte Büro und Sekretariat und 50 Fachkräfte Kraftfahrzeugtechnik.

Von den 1.593 Ausbildungsstellen sind aktuell noch 820 frei. Die meisten offenen Stellen gibt es aktuell als Verkäufer/in, Bankkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Kaufmann/-frau — Büromanagement, Chemikant/in, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Kfm.- Versicherungen/Finanzen — Versicherung, Medizinische/r Fachangestellte/r, KFZ-Mechatroniker - PKW-Technik, sowie Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk — Bäckerei.

Eine Ausbildungsstelle suchen derzeit noch 1.018 Jugendliche.