1. Lokales

Straßburger Straße: Trauerfeier für die drei toten Männer

Straßburger Straße : Trauerfeier für die drei toten Männer

In der evangelischen Thomaskirche an der Opphofer Straße findet am Freitag (2. Juni 2017) ab 13 Uhr eine Gedenk- und Trauerfeier für die drei Männer statt, die am vergangenen Mittwoch (24. Mai 2017) in einem sozialtherapeuthischen Wohnheim an der Straßburger Straße einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen waren.

"Schockiert und traurig nehmen wir als Bergische Diakonie Abschied von den Bewohnern unseres Sozialtherapeutischen Wohnheims. (…) Am 24. Mai 2017 wurden sie Opfer einer Gewalttat, die uns alle an unsere Grenzen führt", heißt es in einer Mitteilung der Diakonie. "Wir erinnern uns an drei Menschen, die auf ihren Lebenswegen viel zu kämpfen hatten. In unserer Erinnerung halten wir die Bilder fest, die uns mit ihnen verbinden. Jeder einzelne bleibt für uns ein unverwechselbarer und wertvoller Mensch, den wir vermissen."

Die Wuppertaler Thomaskirche. Foto: Thomas Kathöfer / Wikipedia

Und weiter: "In unseren Gedanken sind wir bei ihren Angehörigen und Freunden und bei allen, die die tragischen Umstände ihres Todes miterleben mussten. Wir sind dankbar für die vielfältige Hilfe und Unterstützung aus der Polizei, Feuerwehr, Stadt Wuppertal und Kooperationspartner."

Die Diakonie weist ausdrücklich darauf hin, dass zum Schutz der Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter "von jeglicher direkter Kontaktaufnahme im Rahmen der Trauer- und Gedenkfeier abzusehen" ist und Fotos nicht gestattet sind.