Leser: Musste so kommen

Leser: Musste so kommen

Betr.: Schließung des "Café Cosa"

Herr Mucke, was nun? Die Alkohol- und Drogenbetroffenen in Wuppertal sitzen auf der Straße!

Das musste ja so kommen. Auch Sie haben sich seit geraumer Zeit nicht darum gekümmert, wo die suchtabhängigen Menschen in Wuppertal unterkommen können. Es war Zeit genug, aber nichts passierte. Jetzt müssen die Betroffenen eine "neue Platte" gründen und für mindestens ein Jahr (wenn der Neubau mal fertig ist?), woanders unterkommen. Aber wo?

Herr Mucke und alle Zuständigen sind gefragt, schnell zu handeln, denn es wird kalt.

Ich bittet Sie und alle um Hilfe!

Michael Lingemann

(Rundschau Verlagsgesellschaft)