„Lebe Liebe Deine Stadt“ ...

„Lebe Liebe Deine Stadt“ ...

... dieses Kunst-Projekt möchte mit Performances und Workshops Wuppertal erforschen und verwandeln. Initiiert von der "börse" gibt es seit kurzem an der Ecke Friedrichstraße und Rommelspütt in Elberfeld in einem leer stehenden Ladenlokal den "Wunschort" als erstem Treffpunkt in der Innenstadt.

Weitere Stationen in anderen Stadtteilen folgen. Es geht um Basis-Stationen für Kunstprojekte, an denen jeder mitwirken kann — beispielsweise eine Modellstadtinstallation, den Schaufensterstadtplan, Fotoprojekte, Wunschbäume, die Wuppertal-Collagen-Wand oder Geschichtenbücher. Weitere eigene Impulse können Wuppertaler im "Wunschort" unter dem Motto "Wünsch Dir was" geben.

Anmeldungen im "Wunschort" oder per Mail an lebeliebedeinestadt@dieboerse-wtal.de. Weitere Infos: www.facebook.com/lebeliebedeinestadt

Mehr von Wuppertaler Rundschau