Fünf Monate dicht

Fünf Monate dicht

Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal bleibt von April bis einschließlich August 2015 geschlossen. Grund sind technische Maßnahmen.

Die rund 30 Jahre alte Klimaanlage muss erneuert werden. "Da die Bauarbeiten alle Etagen betreffen, werden sie in einer kompakten Maßnahme durchgeführt, bei der kein Ausstellungsbetrieb möglich ist", heißt es. Das Von der Heydt-Museum wurde zuletzt von 1986 bis 1989 umfassend saniert.

Der Ausstellungsbetrieb der Kunsthalle Barmen läuft wie gewohnt weiter. Dort findet auch das Programm der Museumspädagogik statt.

Der letzte Tag der aktuellen Schau "Von 1900 bis heute" im Von der Heydt-Museum ist am Sonntag (29. März 2015). Ab September präsentiert das Haus Bilder der Sammlung. Die große Ausstellung "Weltkunst — Von Buddha bis Picasso: Die Sammlung Eduard von der Heydt" eröffnet wie geplant am 27. September 2015.

Mehr von Wuppertaler Rundschau