1. Corona Virus

Corona-Pandemie: Paul-Hanisch-Haus: Senior verstorben

Corona-Pandemie : Paul-Hanisch-Haus: Senior verstorben

Der Bewohner des Caritas-Altenzentrums Paul-Hanisch-Haus, der positiv auf das Corona-Virus getestet worden war (wir berichteten), ist tot. Es ist das dritte Opfer der Epedemie in Wuppertal.

Der über 80-Jährige starb auf der Intensivstation eines Wuppertaler Krankenhauses. Das teilte der der Caritasverband am Sonntagabend (29. März 2020) mit. Bei dem seit längeren an einer Lungenkrankheit leidenden Mann war Covid-19 am Donnerstag festgestellt wurden. Er wurde daraufhin erneut in eine Klinik gebracht. Der Caritasverband als Betreiber des Altenzentrums hat nach eigenen Angaben die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften noch einmal verschärft. Man stehe zudem in ständigem Austausch mit den zuständigen Behörden.

Der Wuppertaler Krisenstab berichtet am Montag (30. März 2020) ab 12 Uhr über die aktuelle Lage in der Stadt. Wir übertragen die Pressekonferenz in einem Liveticker auf unserer Homepage.