1. Corona Virus

Hygienekontrollen in der Wuppertaler Gastronomie

Corona-Pandemie : Hygienekontrollen in der Gastronomie

Das Wuppertaler Ordnungsamt hat am Donnerstag (17. Oktober 2020) in Elberfeld 17 Betriebe des Einzelhandels und der Gastronomie kontrolliert. Überprüft wurde dabei vor allem, ob die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung eingehalten wurden.

In 16 Fällen wurde laut Verwaltung der Mund-Nasen-Schutz nicht ordnungsgemäß getragen. „An dieser Stelle sei noch einmal deutlich erwähnt, dass der Mund-Nasen-Schutz auch die Nase abdecken muss“, heißt es.

In drei Gastronomiebetrieben waren die Kontaktlisten nicht ordnungsgemäß geführt. In einem Fall betrug der Abstand zwischen den Tischen und Stühlen in einer Gastronomie nicht die vorgeschriebenen 1,50 Meter. In allen Fällen wurden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.