1. Corona Virus

Corona in Wuppertal: Pressekonferenz der Stadtspitze, 8. Juni 2020

Pressekonferenz der Sadtspitze : Zahl der Arbeitslosen Corona-bedingt gestiegen

Was gibt es Neues in Sachen Corona in Wuppertal? Wie entwickeln sich die Zahlen? Wie läuft der Schulbetrieb an? Darum geht es am Montag (8. Juni 2020) um 12 Uhr bei der Pressekonferenz der Stadtspitze im Rathaus. Wir berichten im Liveticker.

Kita-Regelbetrieb und Schulöffnung: Seit heute (8. Juni 2020) findet wieder eingeschränkter Kita-Regelbetrieb statt. Wer bisher einen Vertrag über 35-Stunden-Betreuung hatte, dessen Kind wird aktuell allerdings nur 25 Stunden betreut, bei 45 Stunden reduziert sich die Zahl auf 35 Stunden Betreuung. Am 15. Juni 2020 startet eingeschränkter Regelbetrieb in den Wuppertaler Grundschulen.

Zahl der Arbeitslosen Corona-bedingt gestiegen: Im Zuge der Corona-Pandemie haben sich mehr Menschen in Wuppertal arbeitslos gemeldet als sonst. Im März haben 200 Menschen Arbeitslosengeld beantragt, im April waren es 600 und um Mai 2.500 Wuppertaler. Ein großer Teil der arbeitslos Gemeldeten kommt dabei aus dem Bereich Gastronomie. Sozialdezernent Stefan Kühn hofft, dass durch das Aussetzen der Außengastronomie-Gebühr Wuppertaler Gastronomen wieder mehr Personal einstellen können.

Gastronomie und Corona: Auf die Sondernutzungsgebühr für Außengastronomie soll vom 1. April an bis zum 31. Dezember 2020 verzichtet werden. Wer bereits Beiträge gezahlt hat, bekommt sie zurückerstattet. Oberbürgermeister Andreas Mucke kommentiert: „Wir möchten damit unsere Gastronomie stärken.“

Weitere Themen aus der Pressekonferenz:
Neues Konzept für Stadt im Wandel
: Derzeit wird in den Gremien die Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzepts diskutiert, es soll das derzeit bestehende Konzept aktualisieren.

Erläuterungen zum integrierten Klimaschutzkonzept der Sadt Wuppertal.

Stadtradeln 2020: Wuppertal ist wieder dabei! Los geht es am 17. September 2020, Laufzeit: drei Wochen.

Multifunktionshalle für den BHC auf dem Gelände des ehemaligen Baumarkts am Wicküler Park: Bis Frühjahr 2021 wird die Realisierbarkeit und Finanzierbarkeit geprüft.

(Ausführliche Berichterstattungen zu den einzelnen Themen in Kürze auf der Rundschau-Webseite.)

Willkommen aus dem Wuppertaler Rathaus! Anwesend bei der Pressekonferenz der Stadtspitze sind neben Oberbürgermeister Andreas Mucke unter anderem Sozialdezernent Stefan Kühn, Stadtkämmerer Johannes Slawig und Baudezernent Frank Meyer. Bevor es zum Tagesordnungspunkt Corona kommt, steht allerdings erstmal Klimapolitik auf dem Plan...

Hier geht es zu den aktuellen Corona-Zahlen aus Wuppertal.