1. Corona Virus

Absage wegen Corona: Kein Wuppertaler Uniball in diesem Jahr

Absage : Kein Uniball in diesem Jahr

Das Rektorat der Bergischen Universität hat beschlossen, dass der jedes Jahr Anfang November stattfindende Universitätsball dieses Mal ausfällt. Die Entscheidung sei nicht leichtgefallen, so Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch.

Im Vordergrund habe gestanden, für die Ballgäste, die Musikerinnen und Musiker, das Service-Personal und alle anderen Beteiligten keinerlei Risiko einzugehen. Für die am selben Tag stattfindenden Feiern der Absolventinnen und Absolventen werden mögliche Alternativen noch geprüft.

Gerade weil zu erwarten sei, dass der Uniball traditionell mit weit über 2.000 Tanzbegeisterten ausverkauft sei und das Tanzen an sich ohne Nähe nicht auskomme, wäre eine Übertragung des Coronavirus‘ zumindest nicht auszuschließen, so die Erklärung des Rektors. Nicht umsonst habe die Politik das Verbot von Großveranstaltungen gerade jüngst nochmals bis Ende Oktober verlängert. Da zudem eine weitere Verlängerung des Verbots nicht auszuschließen sei, wolle man die Gäste nicht so lange im Ungewissen lassen. Die Universität hofft jetzt, im November 2021 einen umso schöneren Ball mit all ihren Gästen aus Universität, Stadt und Region gänzlich unbeschwert feiern zu können.