1. Chronik

Die Rundschau-Chronik 2017: Das Jahr im Rückblick

Die Rundschau-Chronik 2017 : Das Jahr im Rückblick

2017 neigt sich dem Ende zu — Zeit für unser beliebtes Jahresalphabet mit einer Auswahl von Themen, die Wuppertal in den vergangenen knapp 350 Tagen bewegt haben.

Unsere Titelseite zeigt Sami Falk Taha, der im Wettbewerb um den Titel "Gentleman des Jahres" stand (Foto: privat), daneben eine abendliche Impression vom Bühnengeschehen beim B 7-Eröffnungsfest (Foto: Karl-Heinz Krauskopf).

Darunter die drei gewählten Wuppertaler Bundestagsabgeordneten Helge Lindh (SPD), Jürgen Hardt (CDU) und Manfred Todtenhausen (FDP, Foto: Simone Bahrmann). Daneben lugt der rote Panda "Umu" durch ein Holzloch — er kam aus einem walisischen Zoo (Foto: Barbara Scheer).

Rund um die Welt jettet derzeit Lennart Sippel, der von der Wuppertaler Kurrende zu den Wiener Sängerknaben wechselte (Foto: Lukas Beck). Noch eine erfolgreiche Sängerin im Bild darunter: Catriona Morison aus dem Wuppertaler Opern-Ensemble wurde in Cardiff "Singer of the World" (Foto: Max Höllwarth).

Gleich mehrere Preise gewann die Wuppertaler Webserie "Wishlist" (Foto: Vien Tran-Van, Radio Bremen). Der Blickfang des neuen Döppersberg ist das Primark-Gebäude, dessen bronzene Fassade in der Sonne strahlt (Foto: Björn Ueberholz).

Strahlende Mienen gab es auch bei den Akteuren des Tanztheaters bei der stark besuchten Kulturtrasse (Foto: Max Höllwarth).