1. Termine

Starke Frauen am 25. September auf der Wuppertaler Waldbühne Hardt

Am 25. September : Drei starke Frauen auf der Waldbühne Hardt

Mit gleich drei außergewöhnlichen Musikerinnen wartet am 25. September 2021 die Waldbühne Hardt beim „FrontFrauenFestival“ auf. Die markante Soulstimme von Sima Laux trifft auf die ausgefeilten Arrangements der vielseitigen Künstlerin Maria Basel sowie die Soundcollagen von ANNA.LUCA. Das alles untermalt von den Live Visuals des Duos Ronahi Baluaz.

Den Anfang an diesem musikalisch sehr vielversprechenden Abend macht allerdings eine ausgebildete Schauspielerin. Die in Wuppertal geborene Sima Laux ist festes Ensemble Mitglied des Kölner Performance Kollektivs „Freakademy Cologne“ und arbeitet als Singer/Songwriterin gerade an ihrem ersten Album. Das Quintett um Sängerin Sima wartet mit avantgardistischem Electro-Pop auf, bei dem auch ein Cello eine tragende Rolle spielen wird.

Bühne frei für Maria Basel: Die vielseitige Künstlerin hat erst im März ihre neue EP „Layers“ veröffentlicht, in der sie ihre Stärken als klassisch ausgebildete Musikerin und ihre Vorlieben für elektronische Klänge, Jazz und R’n‘B kulminiert. Sängerin, Komponistin, Produzentin und DJ – Maria Basel ist bereits seit vielen Jahren in der Musik-Szene des Bergischen Landes und des Ruhrgebiets tief verwurzelt, und schafft es sowohl auf der EP als auch als Live-Musikerin ihre vielfältigen Einflüsse zu einem stimmigen und spannenden Gesamtbild zusammen zu fügen.

 Maria Basel ist Sängerin, Komponistin, Produzentin und DJ.
Maria Basel ist Sängerin, Komponistin, Produzentin und DJ. Foto: Norman Tebel

Beim folgenden Auftritt von ANNA.LUCA wird man auch Maria Basel wiedersehen, dabei begleitet sie Anna sowohl als Keyboarderin als auch als Sängerin. ANNA.LUCA, die sich seit neuestem wieder der elektronischen Musik zugewandt hat, spielt mit den Kontrasten aus elektronischen Elementen und warmen, lyrischen Melodien. Ihre Songs sind Hymnen, dunkel und hoffnungsvoll zugleich und ein poetischer Spiegel unserer Zeit. Neben Maria Basel wird ANNA.LUCA an diesem Abend vom Produzenten Rasmus Zschoch, dessen Sound-Landschaften das perfekte Gegenstück zu ANNA.LUCAs Kompositionen bilden, und Schlagzeuger Chris Mohrhenn.

Visuell untermalt werden alle drei Musikerinnen vom Duo „Ronahi Baluaz“, welches Elemente aus Lichtgraffiti, Digital Designs, Beats, Kalligraphie nutzt um einen Zusammenschluss zwischen Kunst- und Kulturszene sowie der Clubszene zu kreieren und diesen auf die Leinwand zu übertragen. Moderiert wird das Ganze von Iris Panknin.