1. Termine

Junior Uni: Fahrradfahren ist Physik

Junior Uni: Fahrradfahren ist Physik

Die Wuppertaler Junior Uni bietet für Sonntag (13. September 2015) einen Familienvortrag an. Prof. Dr. Axel Lorke (Experimentalphysiker an der Universität Duisburg-Essen) demonstriert den Besuchern ganz praktisch, wie Physik mit Fahrradfahren zusammenhängt.

Los geht es um 12 Uhr, der Eintritt ist frei.

Spätestens seit der Eröffnung der Nordbahntrasse ist es allen kleinen und großen Wuppertalerinnen und Wuppertalern klar: Fahrradfahren ist super! Es macht Spaß, man kommt schnell ans Ziel und bleibt dabei auch noch sportlich fit. Aber ist allen bewusst, dass in so einem Drahtesel ganz viel Physik steckt? Wissen alle, wie ein Gangschaltung funktioniert oder warum die Luft im Reifen bleibt?

In dem Vortrag wird geklärt, warum man beim Radfahren normalerweise nicht umfällt und welche Hightech-Materialien helfen, damit man keinen Platten bekommt. Außerdem gibt es Infos, warum man ab und zu die Kette ölen sollte und welche Teile des Rades man lieber nicht ölt. Die Teilnehmer werden aber auch Dinge lernen, die auf den ersten Blick scheinbar gar nichts mit dem Fahrrad zu tun haben.