Wichlinghausen: Polizistin musste ins Krankenhaus

Wichlinghausen : Polizistin musste ins Krankenhaus

Eine Polizeibeamtin ist am Freitagabend (7. September 2018) bei einem Einsatz in der Handelstraße verletzt worden.

Eine 19-Jährige hatte damit gedroht, sich selbst Schaden zuzufügen. "Als Polizisten versuchten mit ihr zu sprechen, leistete sie Widerstand und verletzte eine 36-jährige Polizistin, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste", heißt es aus dem Präsidium.

Die 19-Jährige erwarten nun eine Strafanzeige und die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Mehr von Wuppertaler Rundschau