Einsatz: Feuer in Autowerkstatt

Einsatz : Feuer in Autowerkstatt

An der Westkotter Straße hat am Mittwochnachmittag (5. September 2018) eine Autowerkstatt gebrannt.

Während des ab etwa 15 Uhr laufenden Einsatzes wurde der Bereich weiträumig gesperrt. Eine Rauchsäule war im Stadtteil deutlich zu sehen. Die Flammen griffen zwar auf Nebenräume und den Bürobereich über, nicht aber auf die angrenzenden Wohnhäuser, die vorübergehend evakuiert wurden. Die Mitarbeiter der Werkstatt hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Bilder:

Die Höhe des Sachschadens und die Ursache des Brandes stehen noch nicht fest.

Die Feuerwehr verhnderte Schlimmeres. Foto: Claudia Otte