Impressionen vom Lüntenbecker Weihnachtsmarkt: Glühwein, Glanz und Gloria

Impressionen vom Lüntenbecker Weihnachtsmarkt : Glühwein, Glanz und Gloria

Kunsthandwerk statt Massenkonsum und klangvolle Barockmusik statt Weihnachtslieder-Gedudel. Mit seiner stimmungsvoller Atmosphäre hat es der Lüntenbecker Weihnachtsmarkt unter die zehn schönsten Märkte Deutschlands geschafft.

Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Dezember, lädt der Markt zum letzten Mal in diesem Jahr zum Bummeln und Glühweintrinken ein. Unter dem Motto "Zimt, Glanz und Vivaldi" können sich die Besucher von 11 bis 19 Uhr vom weihnachtlich dekorierten Schlosshof, von Kunsthandwerk und weihnachtlichen Leckereien verzaubern lassen.

Und auch der Lions-Glühweinstand ist wie in jedem Jahr natürlich wieder mit dabei. Der Eintritt kostet 6 Euro. Es wird empfohlen, mit dem Bus anzureisen.

Foto: Jan Turek
Mehr von Wuppertaler Rundschau