Kölner Straße Südstadt-Parkanlage erhielt Schönheitskur

Wuppertal · Die Parkanlage an der Kölner Straße gegenüber der Stadthalle hat eine Schönheitskur bekommen. Im vergangenen Jahr wurde gebaut, anschließend mussten noch die neuen Pflanzen anwachsen. Nun wird die Anlage komplett geöffnet. Geplant und gebaut hat das aufgefrischte Grün das städtische Ressort Grünflächen und Forsten.

 Die Schwimmoper.

Die Schwimmoper.

Foto: Achim Otto

Jetzt schließt sich der optische Kreis zur Bepflanzung um die Stadthalle und Schwimmoper. Drei neue Bäume, eine hochwertige Staudenbepflanzung und Rasen flankieren nun einen kleinen Sitzplatz, am Boden liegt Natursteinpflaster. Inzwischen ist die Vegetation angewachsen, aktuell blühen die Zwiebelpflanzen.

Am Freitag (14. April) wird der Bauzaun abgebaut und der Rasen gemäht – dann steht das Plätzchen wieder Anwohnerinnen und Anwohnern sowie Passantinnen und Passanten zur Verfügung.

„Ich freue mich, dass die Anlage nun zum gesamten Umfeld passt“, so Dezernent Frank Meyer. „Auch wenn es eine kleine Maßnahme ist, kann man klar eine Aufwertung der Umgebung sehen. Damit haben wir nun eine schöne Klammer zur gegenüberliegenden Straßenseite mit unseren Aushängeschildern Stadthalle und Schwimmoper.“ Der Kostenrahmen konnte eingehalten werden. Die Bausumme von 85.000 Euro wurde aus der Grünflächenpauschale der Stadt aufgebracht.

Am Wand-Zierbrunnen, den der Bürgerverein Elberfeld Süd restauriert hat, ist nun ein kleiner Sitzplatz mit zwei Bänken und freiem Blick auf Stadthalle und Schwimmoper eingerichtet. Pflanzen grenzen den Ruheplatz vom Weg ab, die Bäume sorgen zusätzlich für Grün. Der Weg ist neu und barrierefrei. Die Steine lagen ursprünglich auf dem Bayer-Platz in Heckinghausen und konnten wiederverwendet werden. Außerdem sollen die Pflanzen ganzjährig ein Nahrungsangebot für Biene und Co. bieten.

Aus der umliegenden Nachbarschaft kam der Wunsch, die Grünanlage erst zu öffnen, wenn alles angewachsen ist. Da die Anlage in der Wintersaison ohnehin nicht genutzt werden konnte, konnten die neuen Pflanzen und der Rasen in Ruhe Wurzeln schlagen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort