Toter bei Verkehrsunfall auf dem Rott in Wuppertal

Zusammenstoß mit Linienbus : Toter bei Verkehrsunfall auf dem Rott

Auf der Eichenstraße ist am Dienstagabend (14. Mai 2019) ein Mensch bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Dort war um 18 Uhr ein Linienbus mit einem Krad zusammengestoßen.

Der 75-jährige Zweiradfahrer, der mit seinem Motorroller von der Tunnelstraße auf die Eichenstraße abbiegen wollte. starb, noch bevor die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf. Zwei Personen wurden zunächst durch den Rettungsdienst und im weiteren Verlauf durch Notfallseelsorger betreut.

Die Eichenstraße war komplett gesperrt. Vor Ort waren ein Einsatzleitwagen, der Rüstzug Barmen und zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Ölbeseitigungsfahrzeug.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden. Für den Bereich des Polizeipräsidiums Wuppertal ist das der insgesamt vierte tödliche Verkehrsunfall in diesem Jahr.

Mehr von Wuppertaler Rundschau