Barmen: Zwei Verletzte bei Busunfall

Barmen : Zwei Verletzte bei Busunfall

Ein Bus ist am Freitag (3. August 2018) gegen 19.10 Uhr auf der Buchenstraße gegen ein geparktes Auto geprallt. Zwei Fahrgäste wurden leicht verletzt.

Der 26 Jahre alte Fahrer hatte auf Höhe der Rosenstraße aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über den Bus verloren und war von der Spur abgekommen. Durch die Notbremsung stürzte eine 90-Jährige und verletzte sich leicht am Arm. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, konnte es aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Eine 50-jährige Frau verletzte sich leicht am Knie.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.