Rott: Kind nach Unfall schwer verletzt

Rott : Kind nach Unfall schwer verletzt

Am Montag (5. März 2018) kam es gegen 19.55 Uhr auf der Straße Rott in Barmen zu einem Unfall, bei dem sich ein Junge schwer verletzte.

Der 11-Jährige fuhr mit seinem Tretroller von der Kleine Hakenstraße auf die Straße Rott, als es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 54-Jährigen kam. Dabei geriet ein Fuß des Jungen unter einen Reifen des Autos.

Der Rettungsdienst brachte ihn schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand geringfügiger Sachschaden.