TSV 05: Bestens ausgerüstet

TSV 05: Bestens ausgerüstet

Das traditionelle Waldfest des TSV 05 Ronsdorf war auch diesmal wieder ein voller Erfolg — und bleibt in bester Erinnerung.

Im Rahmen der Veranstaltung überreichte der Geschäftsführer der Barmer GEK, Martin Schneider, dem TSV-Vorsitzenden Alexander Schmidt und seiner Stellvertreterin Birgit Steenken einen mobilen Defibrillator im Wert von 1.500 Euro. Der steht künftig im Vereinsheim. Die Malteser übernehmen die Schulung der Trainerteams, die das Gerät im Notfall bedienen.

In der Landesliga empfängt der TSV am Sonntag um 15 Uhr derweil den DSC 99 Düsseldorf.

Mehr von Wuppertaler Rundschau