1. Stadtteile
  2. Ronsdorf

Einweihung am Samstag: Neue Skateanlage in Wuppertal-Ronsdorf

Einweihung am Samstag : Neue Skateanlage in Ronsdorf

Die neue Skateanlage für den Ronsdorfer Spielplatz an der Schenkstraße ist angeliefert. Sie wird am Samstag (23. Oktober 2021) ab 14 Uhr eingeweiht. Cracks und Könner der Szene präsentieren dann ihr Können präsentieren und stehen den Kleinen und Großen mit Rat und Tat zur Seite.

Nach Angaben des Ronsdorfer CDU-Vorsitzenden Dirk Müller waren zuvor mehrere Anläufe, die von der Bezirksvertretung beschlossene Anlage zu bekommen, gescheitert. „Nachdem ein vorheriger Antrag, welcher mit Landesmitteln finanziert werden sollte, leider aufgrund von fehlendem Personal zur Planung in der Stadtverwaltung nicht realisiert werden konnte, wurden neue Wege gedacht“, so Müller

 Mit einem Bagger wurden die Elemente angeliefert.
Mit einem Bagger wurden die Elemente angeliefert. Foto: CDU Ronsdorf

Seine Fraktion habe sich deshalb auf die Suche nach einer Anlage gemacht, die auch ohne Bauplanung und Bauantrag umsetzbar war.

 Die Anlage enthält mehrere Elemente.
Die Anlage enthält mehrere Elemente. Foto: CDU Ronsdorf

„Nach intensivem Werben und Argumentieren wurde die Anlage aus fertigen, TÜV-zertifizierten Modulen in der neu gegründeten ,Interessengemeinschaft Skateanlage Ronsdorf’ mit Unterstützung der Skatefabrik geplant und der daraus resultierende Antrag der CDU in der Bezirksvertretung beschlossen“, erklärt Müller.

Die neue Skateanlage wurde mit Unterstützung eines lokalen Gartenbaubetriebs und eines Metallbauers aufgebaut.