1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Mann nach Kiosk-Einbruch in Wuppertal in U-Haft​

Oberbarmen : Mann nach Kiosk-Einbruch in U-Haft

Die Polizei hat am Mittwoch (22. Februar 2023) gegen 4 Uhr auf der Berliner Straße auf Höhe des Berliner Platzes einen 33-jährigen Mann festgenommen.

Ein Kioskbesitzer (31) hatte zuvor über eine Überwachungskamera bemerkt, wie sich zwei Personen unbefugt in seinem Laden aufhielten. Während eine Person im Eingangsbereich des Kiosks augenscheinlich „Schmiere“ stand, bewegte sich die andere im Kassenbereich. Anschließend flüchteten beide zu Fuß.

Während der Fahndung entdeckten die Einsatzkräfte einen der Tatverdächtigen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden sie Bargeld, das als Tatbeute aus dem Einbruch stammen könnte. Den polizeibekannten 33-Jährigen nahmen die Beamten vorläufig fest.

Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde die Wohnung des Tatverdächtigen inspiziert. Dort wurde neben Diebesgut, das vermutlich aus einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in der Schwarzbach stammt, auch der zweite Tatverdächtige ausfindig gemacht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 33-Jährige dem Haftrichter vorgeführt, der gegen ihn Untersuchungshaft anordnete.