BHC bindet Nippes langfristig

BHC bindet Nippes langfristig

Der Handball-Bundesligist Bergischer HC hat den Vertrag mit Kristian Nippes vorzeitig bis Sommer 2020 verlängert. Der neue Kontrakt gilt für das Oberhaus.

Der 27 Jahre alte Halbrechte, der mit den A-Junioren der Bergischen 2007 Deutscher Meister wurde, bleibt damit seinem Heimatverein treu: "Ich freue mich sehr über das mir vom Verein entgegengebrachte Vertrauen. Für mich ist es ein sehr gutes und befriedigendes Gefühl, dass der Vertrag bereits erneut frühzeitig für einen langen Zeitraum verlängert wurde. Ich sehe es als Zeichen der beidseitigen Wertschätzung, die sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt hat."

BHC-Cheftrainer Sebastian Hinze, der mit Nippes gemeinsam als Spieler agierte: "Ich freue mich über die Vertragsverlängerung von Kristian und die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. Er hat sich zu einer konstanten Größe in unserem System entwickelt und gibt uns in Angriff sowie Abwehr eine Menge Stabilität."

Mehr von Wuppertaler Rundschau