1. Lokales

Verdächtiger festgenommen: Zeuge fotografiert Einbrecher

Verdächtiger festgenommen : Zeuge fotografiert Einbrecher

An der Straße Hofaue in Wuppertal drang ein Einbrecher gestern Morgen (16. August 2018) gegen 6.30 Uhr in eine Wohnung ein. Er kletterte auf den Balkon und betrat durch die offene Balkontür das Schlafzimmer, in dem der 80-jährige Bewohner schlief.

Anschließend verließ er die Wohnung wieder über den Balkon und wurde dabei von einem Nachbarn beobachtet. Der Zeuge informierte die Polizei und fotografierte den Täter. Aufgrund des Bildes konnten die eingesetzten Beamten kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes einen 34-jährigen Verdächtigen festnehmen. Der schlafende Bewohner hatte von alledem nichts mitbekommen.

Bei einem Einbruchsversuch blieb es an der Sonnborner Straße in Wuppertal. Dort hebelten Unbekannte an der Tür eines Kiosks, schafften es jedoch nicht, sie aufzubrechen. An der Hochstraße gelangten Einbrecher in der Zeit zwischen Mittwoch (15. August 2018) 16 Uhr und Donnerstag (16. August 2018) 16 Uhr in ein Mehrfamilienhaus. Anschließend traten sie die Tür zu einer Wohnung auf und klauten daraus eine Armbanduhr. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.